Neu in der Ostschweiz: Progresso Hauswirtschaft

Von der Hilfskraft zur Fachkraft in nur fünf Wochen:

Kostenlos und mit Lohnkostenersatz dank des L-GAV! Jetzt anmelden!

 

Der erste Lehrgang Progresso Hauswirtschaft in St. Gallen

startet am 22. August 2022

 

Für weitere Details, lesen Sie unter den Bildern weiter.

 

 

 

 

 

 

 

 

Qualifizierte Mitarbeitende bringen mehr Produktivität und Qualität in den Betrieb und haben mehr Freude am Beruf. Dies gilt auch für den Fachbereich Hauswirtschaft. Die Mitarbeitenden werden professioneller und effizienter, werden vielseitiger einsetzbar – zum Beispiel im Frühstücksservice – entlasten so das Team und steigern die Gästezufriedenheit – ein Gewinn für alle. Profitieren Sie jetzt von der Bildungsoffensive des L-GAV.

Für Mitarbeitende, die noch keinen Abschluss im Gastgewerbe haben, wird in diesem Jahr der Fachbereich Hauswirtschaft zum ersten Mal auch in der Ostschweiz angeboten. Ab acht Teilnehmenden sind auf Anfrage auch individuelle Kursdurchführungen möglich.

Progresso wird durch das Weiterbildungsprogramm «Weiterbildung-inklusive» finanziert: Dank des L-GAV ist Progresso (Wert CHF 3‘450.-) für Mitarbeitende, die zwingend dem L-GAV unterstellt sind, bis Ende Jahr infolge einer Bildungsoffensive komplett kostenlos. Zusätzlich werden die Kosten für Lehrmittel, Verpflegung, allfällige Übernachtungen der Kursabsolventen sowie ein grosszügiger Anteil des Lohnersatzes (CHF 138.- pro Kurstag) übernommen.

Alle Kursdaten sowie die Lerninhalte finden Sie im beigefügten Flyer.

Was lernen die Absolventen und was müssen sie an der Prüfung können?
Alle Videos finden Sie auf youtube.

Verfügen Ihre Mitarbeitenden über ausreichend Deutschkenntnisse für den Progresso-Lehrgang? Finden Sie es heraus mit dem Progresso-Game.

Anmeldung und weitere Informationen:

Tel. 041 392 77 77, progresso[at]hotelgastro⋅ch

www.mein-progresso.ch

https://www.hotelgastro.ch/branchenzertifikate-basisqualifikation

Zurück

GOLD-Sponsoren: